Transportkiste in Leichtbauweise Der Deckel verkeilt den Drucker. Der Drucker mit eingef├Ądeltem Filament, Wechsekglasscheiben und allem Zubeh├Âr ist sicher verstaut. F├╝hrungsschienen verhindern das Verrutschen,
Magazin f├╝r 4 Glasplatten Eingeklappte Filamentrolle, Transportsicherung, Filamentf├╝hrung. Dieser einklappbare Hebel h├Ąlt die Filamentf├╝hrung mit Reinigungsschwamm und soll als Transportsicherung f├╝r die Druckb├╝hne dienen. Die Transportsicherung f├╝r den Extruder ist nur im Auto erforderlich. betriebsbereiter Drucker Steuerelektronik, von Felix-Printer Deutschland liebevoll verkabelt. Frontansicht mit computerunabh├Ąngiger LCD-Steuerung und Rotary-Encoder Eine behelfsm├Ą├čige Schnellabschaltung ist sehr zu empfehlen. Eine elegantere L├Âsung ist im Bau. Die provisorische Filamentf├╝hrung l├Ąuft gut.
Das kurze Gummirohr ist bei der Feineinstellung der Homeposition sehr hilfreich. Die Standardfilamentfuehrung hat sich wider Erwarten bestens bew├Ąhrt und bereitet keinerlei Probleme. trickreicher Extruder mit Direktantrieb Trapezgewinde und Hiwin-Schwalbenschwanzf├╝hrung bringen spielfreie Pr├Ązision Hiwin Y-Schiene, Heizfolie, Tellerfedern Der optische X-Endschalter liegt etwas exponiert.
Vorbildlicher Riemenspanner. Optimierungsversuch an der Z-H├Âhenjustierung steifer, verstellsicher, 
von unten justierbar Abrissresistente Gummif├╝├če,
wei├čer Gummi verhindert Farbringe. Zur Sicherung auf Ausstellungen haben wir einen Kensingtonschlitz angebracht. Ein solches Kensington-Schloss verhindert Diebstahl im Vorbeigehen. Alles, was man zum Drucken ben├Âtigt.